Logo der Initiative "Deutschland - Land der Ideen"
Bildergalerie unseres 3. Gütersloher Marktplatzes

Zum dritten Mal erfolgreich!

50 Vereinbarungen zwischen Unternehmen und Gemeinnützigen beim 3. Gütersloher Marktplatz „Gute Geschäfte“

Gütersloher Unternehmen und Gemeinwohl-Akteure haben zum dritten Mal einen Schritt aufeinander zu gemacht. Jeweils 26 Unternehmen und Gemeinnützige kamen am Freitag zusammen, um unter dem Motto „Gegenseitiges Geben ohne Geld“ gemeinsame Kooperationen zum Wohle des Gütersloher Gemeinwesens anzubahnen. Nach 90 Minuten waren 50 Kooperationen abgeschlossen.

In der Zentrale der Volksbank Gütersloh herrschte am Freitag Börsenatmosphäre: 75 Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen aus Gütersloh und Umgebung waren gekommen, um ungewöhnliche Vereinbarungen zu treffen.

Auch dieses Mal die Vereinbarungen waren einmal mehr äußerst vielfältig. Von der Bereitstellung von Grillfleisch für 50 Personen über das Angebot von Hospiz-Führungen bis hin zu längerfristigen Projekten wie etwa der Erarbeitung eines gemeinsamen Konzepts zur Bereitstellung von Praktikumsplätzen für Förderschülerinnen und –schüler  in landwirtschaftlichen Betrieben.

Das Resümee der Gruppe fällt sehr positiv aus. Gerd Placke: „Die Stimmung heute war wie in den ersten beiden Jahren überwältigend gut. Wir haben den Eindruck, dass in diesem Jahr insbesondere Vereinbarungen abgeschlossen wurden, die erst auf dem Marktplatz kreiert wurden, weil die Partner im Laufe des Gesprächs merkten, dass sich neue Perspektiven auftun. Das zeugt von großem gegenseitigem Vertrauen.“

 

Großzügige Spende für „Gute Geschäfte Gütersloh“

Die „Christoph Mohn Internet Holding GmbH“ spendet 2.000,- Euro für das Gütersloher Marktplatz-Projekt

Im März 2013 werden zum dritten Mal in Gütersloh Unternehmen und Gemeinnützige zusammen kommen, um auf dem hiesigen „Marktplatz“ ungewöhnliche Kooperationen zu verabreden. Auf diese Weise können sich Unternehmen über ihren Firmenalltag hinaus einsetzen und Gemeinnützige können kreative Wege gehen, um Unterstützer für die Umsetzung ihrer Projekte zu finden. Beide zusammen schaffen durch diese Kooperationen vielfachen Mehrwert für Mitarbeiter, Klienten und das Gemeinwesen.

Zum Jahreswechsel hat die ehrenamtliche Projektgruppe „Gute Geschäfte“ eine sehr erfreuliche finanzielle Unterstützung erfahren: Die „Christoph Mohn Internet Holding GmbH“ aus Gütersloh spendet 2.000,- Euro zur zweiten Realisierung des Projektes. Mit dieser großzügigen Unterstützung ist es uns möglich, einen Großteil der laufenden Kosten zu tragen. Darüber hinaus ist dies ein wunderschöner Aktivposten für die weitere Akquise bei möglichen weiteren potenziellen Gebern. Vielen herzlichen Dank!

 

Teilnehmer von „Gute Geschäfte“ werben für den Gütersloher Marktplatz

Aufmerksame Besucher unserer Webseite werden es bereits bemerkt haben: In der linken Navigationsleiste ist ein neuer Gliederungspunkt eingerichtet. Unter „Aussagen zu ‚Gute Geschäfte‘“ berichten Vertreter von hiesigen gemeinnützigen Organisationen und Gütersloher Unternehmer über den Nutzen, den Ihnen die „guten Geschäfte“ mit der jeweils anderen Seite beschert haben. Wir freuen uns über diese positiven Rückmeldungen und setzen darauf, dass auch Sie sich hierdurch animieren lassen, Ihr Unternehmen oder Ihre gemeinnützige Organisation für unser Ereignis am 8. März 2013 in der Volksbank Gütersloh anzumelden.